Pronabolin-Bewertung

Pronabolin-Bewertung

Ein unvoreingenommener Blick auf Pronabolin

Pronabolin ist ein natürlicher Testosteron-Booster, der seine Power von einer Mischung organischer Zutaten, die sich in vielen anderen, erhältlichen Testosteron-antreibenden Produkten, bezieht.

pronabolin

Der einzige Unterschied zwischen Pronabolin und der Konkurrenz ist, dass es einige, eher ungewöhnliche Zusätze und einen höheren Preis besitzt. 

Es wird wahrscheinlich nicht besser als vergleichbare Produkte sein – preislich aber steht es definitiv nicht hinten an. Dieser Testosteron-Booster könnte ein hässliches Loch im Geldbeutel verursachen.

Hier ist eine Aufzählung der angeblichen Vorteile: 

  • Treibt das frei verfügbare Testosteron nach oben
  • Hilft Ihnen, Ihr Workout zu bewältigen und somit bessere Resultate zu erzielen
  • Hebt Libido und Ihre sexuelle Leistungsfähigkeit an
  • Verbessert Ihr Sexualleben enorm
  • Ungefährlich und ohne Nebenwirkungen
  • Enthält keine Aufputschmittel oder gesundheitsschädliche Füllstoffe

Dies sind alles Standardversprechen für einen Testosteron-Booster, aber wenn Pronabolin wirklich alles halten könnte, was es verspricht, dann würden viele Männer auch etwas mehr dafür zahlen.

Es ist an der Zeit, dass wir uns mal die Inhaltsstoffe anschauen.

Die Zusammensetzung von Pronabolin

Jede Portion aus drei Kapseln liefert:

  • Tribulus Terrestris – 45 % Saponine (650mg): Ein Extrakt, der von einer krautartigen Pflanze stammt, die an Orten wächst, an denen nicht viele andere Pflanzen überleben könnten. Tribulus terrestris ist ein sehr beliebter, natürlicher Testosteron-Booster, der oftmals zur Behandlung von erektiler Dysfunktion verwendet wird. Die Auszüge, die 60% Saponine enthalten, sollten wirkungsvoller sein. Da hier die Dosis etwas höher angesetzt ist, könnte es trotzdem ausreichend sein.
  • Extrakt aus Bockshornkleesamen (300mg): Ein bekannter, testosteron-antreibender Inhaltsstoff mit fragwürdigen Fähigkeiten, wenn es darum geht, wirklich zu funktionieren. Obwohl einige Studien darauf hinweisen, dass er wirkt, gibt es mindestens genauso viele, die beweisen, dass er nutzlos ist. 
  • Coleus Forskohlii (125mg):  Ein indisches Kraut. Wird seit Jahrhunderten als ein Libido-steigernder Stoff verwendet. Erst jetzt haben Wissenschaftler festgestellt, dass Coleus forskohlii auch das Muskelwachstum steigert und die Fettverbrennung im Körper anfeuert. 
  • Mariendistel (120mg): Eine eher ungewöhnliche Wahl für solch ein Produkt. Mariendistel wird normalerweise als Entgiftungsstoff verwendet.
  • Alphaliponsäure (100mg):  Einem Vitamin ähnlicher, chemischer Stoff und Antioxidans. Wieder eine eher komische Wahl für das Hinzufügen zu einer Mischung, die Testosteron in die Höhe bringen soll. Es könnte aber Männern helfen, die viel trainieren und sich dabei gesund ernähren, einige Extrakalorien zu verbrennen.
  • Eurycoma Longifolia 100:1-Extrakt (100mg): Die Ergebnisse einer Untersuchung weisen darauf hin, dass Männer, die Eurycoma longifolia einnehmen, bessere Erektionen und eine gesteigerte Libido haben. Die Dosis ist hier 100mg eines 100:1-Extraktes. Die Konzentration wird auf die Menge des Eurycomamone berechnet und 200-300mg eines 100:1-Extraktes kann als korrekte Menge angesehen werden – hier in der Mischung ist sie zu niedrig.
  • Elfenblume (100mg): Chinesische Heiler verwenden diese Pflanze seit Jahrhunderten, um Erektionsstörungen zu behandeln. Man glaubt, dass sie die durch das Antreiben der androgenen Sexualhormone und die Verbesserung der Durchblutung zum Penis wirkt. 
  • Extrakt aus schwarzem Pfeffer – 95% Piperin (15mg):  Obwohl schwarzer Pfeffer keinen direkten Vorteil in einer solchen Mischung liefert, kann er durchaus Sinn machen -er steigert die Aufnahme der anderen Inhaltsstoffe. 
  • Digestiv-proteolytische Mischung (250mg): Eine firmeneigene Mischung digestive Enzyme, die hier absolut nichts zu suchen haben. Sie könnte eventuell die Absorption verbessern, aber dafür gibt es ja schon den schwarzen Pfeffer. Und obwohl Nebenwirkungen eher selten sind, können sie doch vorkommen. Dies kann also mehr Probleme verursachen, als das es vorteilig ist.

 

pronabolin

Einnahmehinweise 

Es werden drei Kapseln zusammen auf einen leeren Magen eingenommen. 

An Tagen ohne Workout ist die beste Zeit für die Einnahme am Morgen.

An Tagen mit Workout werden die Kapseln am besten 30-45 Minuten vor dem Training eingenommen. Männer, die gerne die Dosis steigern möchten, können dies angeblich mit 1-2 Kapseln vornehmen. 

Dadurch verkürzt sich aber die Lebenserwartung einer Flasche Pronabolins von 90 auf nur 18-22 Tage.

Verbraucher-Feedback

Bei den Verbrauchermeinungen scheiden sich die Geister.

Die Hälfte der Personen, die sich die Zeit nahmen, um einen Verbraucherbericht für Pronabolin zu schreiben, loben das Produkt über den grünen Klee. 

Der Rest zeigt genauso viel Enthusiasmus, wenn es darum geht, ihre Geschichten der Enttäuschung kundzutun. Es gibt also genug Leute, die Sachen wie „Es wirkt!“, „Toll!“ und „Bester Testo-Booster aller Zeiten!“ bekanntgeben. Es gibt aber mindestens genauso viele, die „Geldverschwendung“, „Absolut keinen Unterschied gesehen“ und „Total ätzend!“ von sich geben. 

Nebenwirkungen

Es wurde von keinen Nebenwirkungen berichtet.

Wo kann man Pronabolin kaufen?

Pronabolin kann direkt über die Webseite des Herstellers und über Amazon bezogen werden. 

Was den Preis angeht, dann ist Pronabolin definitiv deutlich teurer als viele andere Produkte. Selbst Männer, die sich dafür entscheiden, ein „Maximum Boost“-Paket zu kaufen, um so einen Preisrabatt zu bekommen, erhalten von $300 nicht wirklich viel Wechselgeld zurück. 

Geld-Zurück-Garantie?

Auf den ersten Blick sieht die Pronabolin-Garantie mit ihren 120 Tagen gar nicht so schlecht aus. Aber, wenn man sich mal das Kleingedruckte durchliest, dann wird deutlich, dass diese Garantie nur auf die Kunden zutrifft, die das Produkt direkt beim Hersteller gekauft haben.

Die Rückgabe eines „zu stark genutzten“ Produkts wird nicht akzeptiert (was auch immer das heißt, hier gibt es einen großen Interpretationsspielraum).

Abschluss/Fazit 

Zuerst mal: die Garantie des Produktes ist nicht wirklich gut. 

Es mag zwar nett aussehen und für einen langen Zeitraum gelten. Für Männer, die das Präparat aber tatsächlich ausprobieren und feststellen, dass es nicht wirkt, sieht es bei der Rückzahlung des Geldes nicht so rosig aus.

Und das kann zu einem wirklichen Problem werden, da Verbrauchermeinungen oftmals behaupten, dass Pronabolin sie hängen ließ. 

Dies überrascht uns nicht wirklich, da, obwohl die Formula einige gute Testosteron-Booster enthält, viel unnützes Zeug enthalten ist. Dieses taugt letztendlich nur zum Verdünnen der guten Eigenschaften der wirkungsvollen Inhaltsstoffe und kann sogar negative Auswirkungen auf sie haben. 

Muss ein Testosteron-Booster wirklich Verdauungsenzyme beinhalten? Wir glauben dies nicht und sind uns nicht sicher, warum eigentlich Mariendistel enthalten ist.

Die entgiftenden Eigenschaften dieser könnten durchaus dazu beitragen, dass andere Inhaltsstoffe ungenutzt vom Körper entschlackt werden. 

Wenn es sich hier um ein günstiges, gut aufgebautes Produkt mit einer besseren Garantie handeln würde, dann könnte man vielleicht sogar sagen „Probiere es doch einfach mal aus!“

Unseren größten Kritikpunkt heben wir uns für Tribulus Terrestris auf. Es ist eines der gebräuchlichsten Wirkstoffe und besitzt durchaus Libido-verbessernde Qualitäten. Trotzdem handelt es sich bei Pronabolin um einen Testosteron-Booster, und somit sollte es hier nicht enthalten sein. 

Wissenschaftlich gesehen, VERSAGTE Tribulus leider auf allen Ebenen in zahlreichen Studien, bei denen der geringste Anstieg von Testosteron untersucht wurde. Schlicht und einfach: Es ist wirkungslos.

Wenn man sich die Formula mal genauer anschaut, dann sieht es so aus, als ob die Hersteller fast alle bewhrten, Testosteron-treibenden Wirkstoffe, die sich auf dem Markt finden, vermieden haben. Es gibt kein Magnesium, Zink oder Vitamin B6. Und noch schlimmer: Die Hersteller haben zwei der ausschlaggebendsten Inhaltsstoffe komplett ignoriert – Vitamin D3 und D-Asparaginsäure.

So wie es ist, können wir einfach nicht. Pronabolin hat (im besten Fall) eine wechselnde Erfolgsrate und kann sich einfach nicht mit einigen der anderen Optionen vergleichen lassen, zu denen Männer heutzutage Zugang haben.

Als ein Libido-Booster könnte es einige Vorteile erbringen. Aber falls Sie wirklich Muskel aufbauen wollen oder einfach einen gut abgerundeten T-Booster verwenden möchten, dann wird Sie dieses hier enttäuschen. WIR empfehlen, dass Sie sich woanders umschauen. 

Suchen Sie nach einem T-Booster, der wirklich was bringt?

Klicken Sie hier, um sich Deutschlands beste T_Booster anzuschauen