Kann ein niedriger Testosteronspiegel Akne verursachen?

Kann ein niedriger Testosteronspiegel Akne verursachen?

Die Verbindung zwischen einem niedrigen Testosteronspiegel und Akne

Verringerte Testosteronspiegel können eine negative Auswirkung auf viele verschiedene Aspekte Ihres Körpers haben: Stoffwechsel, vaskulär und kognitiv. Dies kann die viele unterschiedliche Probleme hervorrufen.

Andere Auswirkungen eines niedrigen Testosteronspiegels spiegeln sich in der Leistungsfähigkeit wider. Muskeln werden nicht, wie gewohnt, aufgebaut oder erhalten und Körperfett scheint sich von allein zu vermehren. 

Was Sie vielleicht nicht wissen, ist, wie eng Akne und andere Hautprobleme mit einem niedrigen Testosteronspiegel im Körper verknüpft sind. 

Akne

low testosterone and acne

Akne kann durch hormonale Veränderungen in Ihrem Körper hervorgerufen werden. In Ihrer Haut sitzen unter den Haarfollikeln kleine Drüsen, die eine ölige, wachsartige Substanz abgeben. Dieses Sekret wird Talg genannt und hilft, die Haut zu fetten und zu ernähren. Talg beugt einem Austrocknen der Haut vor; somit wird sie nicht spröde und rissig.

Akne kann durch eine Überproduktion von Talg in den Drüsen entstehen. Somit sammelt sich Dreck in den Poren an, welche sich dann mit Bakterien infizieren. Diese fangen an, sich zu vermehren. Dadurch wird ein Signal zum Immunsystem gesandt, um die Bakterien zu bekämpfen. Wenn Ihr Körper die Akne-Bakterien angreift, wird neben den infektionsbekämpfenden, weißen Blutkörperchen auch vermehrt Blut zur Hautoberfläche geschickt. Dadurch sieht Ihre Haut rot und entzündet aus.

Die Beziehung zwischen Akne und einem niedrigen Testosteronspiegel

Testosteron ist eng mit unserer Gesundheit verknüpft, inklusive der Gesundheit unserer Haut. Ein niedriger Testosteronspiegel kann die Ursache für das Verlieren ihrer Stärke und Vitalität zu Folge haben. Dadurch kann die Haut dünn, ungesund und faltig werden. Ihre Haut verarbeitet bestimmte Sexualhormone, inklusive Testosteron. Dies geschieht in den Talgdrüsen. 

Diese Drüsen sind ausschlaggebend für die Expression androgener Hormone, als auch für das Unterstützen verschiedener Enzyme, die man in der Haut findet. 

Eine wissenschaftliche Studie, die in der Fachzeitschrift „Hormone and Metabolic Research“ veröffentlicht wurde, vermutet, dass androgene Hormone wie Testosteron eine direkte Auswirkung auf die Funktionsweise der menschlichen Haut haben, wie Wundheilung, Haarwuchs, Talgdrüsenwachstum und die epidermale Barrierefunktion und das Gleichgewicht der Haut. 

Hier können Sie eine der Veröffentlichungen nachlesen:

Natürliche Nährstoffe, die gleichzeitig Akne und einen niedrigen Testosteronspiegel vorbeugen können

Wenn es um den Anstieg des Testosteronspiegels und einer reinen Haut geht, dann gibt es einige tolle, natürliche Substanzen, die nicht nur für ein hormonelles Gleichgewicht sorgen, sondern auch eine direkte Auswirkung auf Ihre Haut haben. 

Zink

zink capsule

Zink ist ein essentieller Mineralstoff, den man in magerem Fleisch, Meeresfrüchten (vor allen Dingen Austern) und Eiern findet. Zink besitzt die folgenden Vorteile für Ihre Gesundheit:

  • Sorgt für eine gesunde Prostata
  • Treibt die Gehirnfunktionen an
  • Verstärkt die Immunabwehr
  • Verbessert die Fruchtbarkeit
  • Kontrolliert den Zellstoffwechsel

 

Zink ist besonders gut für die Verbesserung Ihrer Hautgesundheit. Es wurde nachgewiesen, dass Personen, die unter besonders schlimmer Akne leiden, sehr wenig Zink im Körper hatten.

Wissenschaftliche Studie zeigten auf, dass Zink dabei hilft, die Entzündungen, die durch unsere Abwehrreaktionen hervorgerufen werden, zu verringern. Dies hilft gleichzeitig, die mit Akne verbundenen Rötungen zu bekämpfen. Die Studien bestätigen dies: in einem klinischen Test bekamen Personen, die unter starker Akne litten, 600mg Zink für einen Zeitraum von 42 Tagen verschrieben. Nach dem Ende des Testzeitraumes hatte sich die Akne um 25% verringert. Sie können die Testergebnisse hier nachlesen: 

Und noch mehr: Zink ist für die Anregung der Testosteronproduktion ausschlaggebend. Tests haben ergeben, dass eine tägliche Einnahme von Zink die Testosteronproduktion antreibt – selbst nach intensiven, körperlichen Aktivitäten und Trainingseinheiten.

Vitamin B6

Vitamin B6 ist ausschlaggebend für die Behandlung von zu Akne neigender Haut. Es kommt in vielen Lebensmitteln vor: Geflügel, Schweinefleisch, die verschiedensten Gemüse und Haferflocken.

Jede Person, die zu Akneausbrüchen neigt, leidet normalerweise an einem Vitamin B6-Mangel.

Klinische Studien zeigten, dass es nicht nur für eine gesunde, reine Haut wichtig ist, sondern auch ein effizientes Anti-Östrogen darstellt. Dies bedeutet, dass es dabei hilft, Östrogen-Ansammlungen bis zu 30% im männlichen Körper zu reduzieren – einer der Hauptgründe für einen niedrigen Östrogenspiegel. Sie können die Testergebnisse hier nachlesen: 

Vitamin D3

Oft auch das „Sonnenschein-Vitamin“ genannt, wird es vom Körper aus Cholesterol hergestellt, sobald Ihre Haut den UVB-Strahlen des Sonnenlichts ausgesetzt ist. Es stellt einen wichtigen Baustoff für die Testosteronproduktion im Körper dar und besitzt weiterhin weitreichende, gesundheitliche Vorteile:

  • Beugt Erkältungen und grippalen Infekten vor
  • Wirkt als Entzündungshemmer
  • Schützt das kardiovaskuläre System
  • Verbessert das Erinnerungsvermögen

 

Wenn es um Hautgesundheit geht, dann verringert Vitamin D Entzündungen – ein klassisches Beispiel der durch Akneausbrüche hervorgerufenen Rötungen. Auch hier haben klinische Studien nachgewiesen, dass eine Ergänzung der Ernährung mit Vitamin D die Auswirkungen von Akneausbrüchen vorbeugen kann. Sie können die Testergebnisse hier nachlesen: 

Vitamin D ist nachweislich einer der Schlüsselbausteine für eine stärkere Testosteronproduktion. Eine tägliche Supplementation ist ausschlaggebend, um das männlichste Ihrer Hormone zu boosten.

Zusammenfassung

Ein Zusammenhang zwischen Akne und verringerten Testosteronspiegeln wurde in klinischen Studien nachgewiesen. Die Rötungen und Hautentzündungen sind mit der Menge von androgenen Hormonen im Körper verknüpft. 

Es wird dringend empfohlen, die ausreichende, tägliche Einnahme dieser ausschlaggebenden Vitamine und Mineralstoffe sicherzustellen und zu erhöhen, da dies Ihnen helfen wird, eine reine Haut zu behalten und die Testosteronspiegel zu erhöhen. 

Sie können diese Substanzen nicht nur von den verschiedensten Lebensmitteln beziehen, sondern auch von einigen der besseren testosteron-boostenden Nahrungsergänzungsmittel erhalten. 

Wir empfehlen Ihnen, sich unsere Liste der empfohlenen Testosteron-Booster anzuschauen, um sicherzustellen, dass Sie die optimalen Mengen jeder einzelnen Substanz einnehmen. Die aufgelisteten Produkte haben sich in klinischen Tests bewährt, nutzen wissenschaftlich entwickelte Zusammensetzungen und bieten langandauernde Geld-Zurück-Garantien an. Diese stellen sicher, dass Sie, falls Sie nach der vorgeschriebenen Einnahme nicht glücklich mit den Ergebnissen sind, eine vollständige Rückzahlung erhalten. 

Klicken Sie hier, um sich unsere Top-bewerteten T-Booster anzuschauen

BESTBEWERTETER TESTOSTERON BOOSTER DES JAHRES
TestoFuel (Bewertet 5/5)

Was macht TestoFuel zu unserem beliebtesten Muskel-Ergänzungsmittel?1boxrightsmall

Es ist einfach - mit einer unvergleichlichen klinisch zugelassenen Formel, beeindruckenden Ergebnissen PLUS der längsten Geld-zurück-Garantie jeglicher Testosteron Booster.

Wir Haben Es Selbst Getestet – Entdecken Sie Unsere Ergebnisse