Wie wirkt Testosteron in Ihrem Körper?

Wie wirkt Testosteron in Ihrem Körper?

Die Arbeitsweise von Testosteron

Wir alle haben schon von den Auswirkungen, die Testosteron auf unsere Körper hat, gehört – wie es unsere männlichsten Charakteristika, wie den Sexualtrieb, Muskelwachstum, Körperhaar und sogar unsere Stimmungen, kontrolliert.

Die eigentliche Wirkungsweise, wie es in unserem Körper interagiert, ist aber eher kompliziert. Wenn man sich aber ein bisschen Zeit nimmt und versucht, zu verstehen, was es tut und wie es wirkt, dann sollte dies Ihnen erleichtern, die Vorteile der Power, die ein erhöhter Spiegel dieses Hormons für Sie bringt, zu nutzen. 

Was ist Testosteron?

Testosteron ist ein natürliches, anaboles Steroid und das ausschlaggebende männliche Sexualhormon. Es macht Sie zu einem Mann. 

Testosteron ist für das Wachstum und den Erhalt Ihrer Fortpflanzungsorgane verantwortlich. Von der Pubertät an aktiviert es das Wachstum der Geschlechtsorgane, kontrolliert Ihre Sexualantworten und Fruchtbarkeit. 

Es bestimmt und kontrolliert das Wachstum der Körperbehaarung, Ihre tiefere, männliche Stimme, Muskelwachstum und Kraft, die Menge des Körperfetts und Stimmungen/Persönlichkeiten. 

Die Produktion und Freisetzung von Testosteron in Ihrem Körper

Testosteron wird durch einen sehr komplexen Vorgang in den Körper freigesetzt. Dieser wird durch die Hypothalamus-Hypophysen-Gonaden-(HPG)-Achse reguliert.

Wenn das Gehirn nach mehr Testosteron verlangt, dann setzt eine Drüse (Hypothalamus genannt) in Ihrem Gehirn das Hormon Gonadotropin-Releasing-Hormon (GnRH) frei.

GnRH wirkt dann auf eine andere Drüse, die Hirnanhangsdrüse, ein, die direkt unter dem Hypothalamus sitzt. Die Hirnanhangsdrüse setzt daraufhin zwei getrennte Hormone frei: LH (luteinisierendes Hormon) und FSH (follikelstimulierendes Hormon). 

LH wandert dann zu den Leydig-Zellen der Hoden und löst eine hormonproduzierende Antwort aus.

Diesen Vorgang kann man mit einem komplizierten Staffellauf vergleichen – jeder Schritt funktioniert nicht ohne den vorherigen. 

Testosteron ist ein natürliches Hormon der Steroid-Gruppe

Alle Hormone können je nach ihrem chemischen Aufbau in Gruppen oder Klassen eingeordnet werden. 

Ein Beispiel: Insulin und Wachstumshormone sind aus Aminosäureketten aufgebaut. 

Steroidhormone, wie Testosteron, bestehen nicht aus Proteinen, sondern aus Lipiden (Cholesterol). Cholesterol wird in Ihrem Körper durch einen komplizierten Vorgang in den Hoden in Testosteron umgewandelt. 

Zuerst wird es durch ein Enzym namens Cytochrom P450 in Pregnenolon umgewandelt. Im nächsten Schritt wird es dann in andere Hormone, inklusive Androstenedion, konvertiert, bevor es letztendlich zu Testosteron umgebaut wird.

Andere Steroidhormone sind Östrogen, Progestin und Glucocorticoide. 

Die Auswirkungen von Testosteron auf die Funktionsweise der Zellen

Testosteron ist das bedeutendste männliche Hormon und hat dadurch eine direkte Wirkung auf den Körper auf zellulärer Ebene. Es kann alle Zellen des Körpers erreichen, hat aber nur einen Effekt auf die Zellen, die über einen Androgen-Rezeptor verfügen. Diese funktionieren durch das Einfangen des Testosterons im Blut und lassen es in die Zellen passieren. Dieser Vorgang wird durch den sogenannten Steroid-Aktivierten Transkriptionsapparat ermöglicht. 

Androgen-Rezeptoren findet man in vielen Organen des Körpers, unter anderem in:

  • Prostata
  • Leber
  • Skelettmuskeln
  • Zentrale Nervensystem

 

Sobald Testosteron von einem Androgen-Rezeptoren eingefangen wird und in die Zellen eindringt, verändert es seine Struktur und aktiviert und reguliert bestimmte Veränderungen durch die sogenannten Hormon-Response-Elemente in bestimmten Genen. 

Je nach Alter der männlichen Person können die Auswirkungen in Form von verstärktem Muskelwachstum, der Entwicklung der Geschlechtsorgane, Stimmbruch und dem vermehrten Wachstum der Körperbehaarung deutlich werden. In erwachsenen Männern treibt es weiterhin den Geschlechtstrieb, Kraft und das Regulieren des Körperfetts, vor allen Dingen am Bauch, an.

Zusammenfassung

Testosteron ist ein Schlüsselhormon, welches für alles „männliche“ verantwortlich ist. Es hilft beim Boosten und Beibehalten der Kraft, Energie und dem Reagieren auf sexuelle Reize. 

Seinen Zauber kann es aber nicht ohne die Androgen-Rezeptoren erbringen, welche das Eindringen in die Zellen erlauben. Hier kann es dramatische Auswirkungen auf Ihre Gene und Ihre DNS haben. 

Während der Pubertät und bis in unsere 20iger, vielleicht auch bis in unsere frühen 30iger, befindet sich unsere Testosteronproduktion auf ihrem Höhepunkt. Wenn wir altern und über die 40 gehen, dann verringert sich unsere Testosteronherstellung auf natürliche Weise, um 1-2% pro Jahr. 

Zuerst bekommt man dies nicht mit. Mit der Zeit aber, wenn wir Mitte 40 und älter sind, kann sich unsere Testosteronproduktion um bis zu 40% verringert haben, und verschlechtert sich stetig.

Hier kann ein guter, natürlicher Testosteron-Booster helfen

Im Gegensatz zu Therapien mit synthetisch hergestelltem Testosteron, die mit vielen Risiken und Nebenwirkungen behaftet sind, wirken natürliche Testosteron-Booster in Ihrem Körper auf einer hormonellen und zellulären Ebene, um ein direktes Auslösen der natürlichen Testosteronproduktion des Körpers hervorzurufen. 

Mit höheren Mengen unseres natürlichen, genetischen Testosterons im Blut kann man normalerweise drastische Verbesserung in unserem Muskeltonus, Energie, Geschlechtstrieb und Stimmungen, als auch eine Verringerung des Bauchfetts, erfahren. 

Um aber auch die ganze Power von Testosteron festzuhalten, müssen Sie einen hochqualitativen, gut zusammengestellten Testosteron-Booster einnehmen. Mit so vielen Produkten auf dem Markt ist es schwierig, die guten von den schlechten zu trennen.

Damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können, haben wir viele der beliebtesten Produkte, die zurzeit verfügbar sind, bewertet. 

Durch unsere Nachforschungen konnten wir eine Liste der Produkte zusammenstellen, von denen wir glauben, dass diese die besten Resultate erbringen, klinisch erprobte Zusammensetzungen verwenden und weiterhin den Käufern eine langanhaltende Geld-Zurück-Garantie bieten. Diese sichert Ihnen eine vollständige Rückzahlung, falls Sie mit den Resultaten (nach vorgeschriebener Einnahme) nicht zufrieden sein sollten. 

Klicken Sie hier, um sich unsere Top-bewerteten T-Booster anzuschauen

BESTBEWERTETER TESTOSTERON BOOSTER DES JAHRES
TestoFuel (Bewertet 5/5)

Was macht TestoFuel zu unserem beliebtesten Muskel-Ergänzungsmittel?1boxrightsmall

Es ist einfach - mit einer unvergleichlichen klinisch zugelassenen Formel, beeindruckenden Ergebnissen PLUS der längsten Geld-zurück-Garantie jeglicher Testosteron Booster.

Wir Haben Es Selbst Getestet – Entdecken Sie Unsere Ergebnisse